Homepageerstellung – Was kostet eine Website?

„Wir sind jetzt mal ehrlich, Karten auf den Tisch. Sie wollen wissen, was das Erstellen eine Website kostet? Wie viel wir pro Stunde verlangen? Dann brauchen Sie keine E-Mails mit Anfragen an uns zu schicken und auf ein Angebot zu warten. Hier ist unsere Kalkulation zur Homepageerstellung. “
Wenn das mal so einfach wäre….


Was kostet eine Website?


Wenn Sie uns fragen „Was kostet die Erstellung einer Website?“ dann können wir auch nur antworten: „Kommt darauf an.“ ABER wir können Ihnen zumindest sagen, wie die Preisspanne circa ausfällt und welche Faktoren sie günstiger oder teurer werden lassen. So können Ihr eigenes Website-Projekt von vorne herein besser einschätzen. Also, hier die harte Wahrheit:

Die meisten Websites, die wir anbieten, bewegen sich (ohne Online-Marketing) in einer Preisspanne zwischen 4.500,- und 15.000,- Euro. Hinzu kommen in den meisten Fällen erste Maßnahmen im Bereich Onlinemarketing, da sich gerade die Neuerstellung einer Seite bzw. ein Relaunch hervorragend für eine Optimierung eignen.

Teurer wird eine Homepageerstellung eigentlich nur, wenn neben der Website auch ein Webshop benötigt wird oder andere Besonderheiten in der Programmierung gewünscht sind, wie beispielsweise Mehrsprachigkeit oder vollautomatisierte Buchungs- und Rechnungsstellungssystems.

Ist langfristig Onlinemarketing geplant wie erwähnt die Neugestaltung oder der Relaunch einer Website der ideale Zeitpunkt erste Schritte zu tun. Bereits die richtige Bildbenennung (weile eine vorangehende Keywordanalyse bedarf) kann Ihre Website auf Google im Ranking verbessern. Nicht all unsere Kunden benötigen jedoch Onlinemarketing, so manche Website dient lediglich als „Visitenkarte“.

Sie wollen weniger für die Gestaltung Ihrer Website ausgeben?

Günstiger wird nur eines der gängigen Baukastensysteme (1&1, WIX etc.) Natürlich findet man ab und an auch Studenten, die viel günstiger eine Homepage erstellen lassen können.
Bedenken Sie aber bitte, dass Sie dort auch keine Absicherung über die Kompetenz und den Erfolg Ihres Projektes haben: Eine Werbeagentur bringt die nötige Erfahrung mit, um alle Stolperfallen solcher Projekte vorhersehen und Folgekosten vermeiden zu können. Eine Internet- und Werbeagentur macht mehr als nur einen Baukasten installieren. Hier gibt es Webdesigner (Für Logo, UX/UI, Conversionoptimierung), Webentwickler (die sich mit HTML5, CSS3, Datenbanken, MySQL, PHP, Javascript auskennen) und Marketingspezialisten (Für Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und Social Media Marketing).

Sie wären nicht der erste Kunde, der am Ende dann genervt doch noch den Kontakt zu uns sucht. 😉 Wir können nur empfehlen, gleich zu Beginn mit einer Internet- oder Werbegentur eine Website zu erstellen, wenn Sie ernsthaft mit dieser Website arbeiten möchten.

Also: Was kostet eine Website / Homepage?
– Diese Faktoren beeinflussen die Preisgestaltung einer neuen Website

Eine einzige Seite, die die Kontaktdaten des Unternehmens wiedergibt. Die Struktur der Website ist schon festgelegt und muss lediglich umgesetzt werden.

ODER

Es gibt viele Kategorien, Themen und unterschiedliche Bereiche. Zudem muss eine sinnvolle Seitenstruktur ausgearbeitet werden.

Die Seite soll optisch sehr klassisch sein.

ODER

Die Website soll etwas besonderes werden, sich von der Konkurrenz abheben und im Gedächtnis bleiben.

Nur Desktop-optimiert? Das machen wir nicht.

ODER

Inzwischen gibt es mehr User, die das Internet mobil nutzen, als am regulären Desktop-PC. Wir bieten deshalb standardmäßig NUR Websites an, die bezüglich Ladezeit, Aufbau, Design und Text auf alle Endgeräte (Laptop, Tablet, Smartphones etc.) optimiert sind.

Es soll komplett auf SEO, Social Media und sonstige Online-Marketingmaßnahmen verzichtet werden.

ODER

SEO, Social Media, etc. sollen in die Website fest eingebunden sein und dabei helfen, Website-Besucher zu generieren und zu überzeugen. Eventuell soll auch frühere Arbeit aus diesem Bereich erhalten bleiben.

Die Website soll nur auf einer Sprache aufgesetzt werden.

ODER

Die Website soll in mehreren Sprachen verfügbar sein.

Die Website soll keine speziellen Funktionen oder Features beinhalten.

ODER

Es sollen Schnittstellen eingerichtet werden (z.B. zu Payment Providern), die Website braucht ein komplexes Kontaktformular, einen interaktiven Kalender etc.

Sie lassen uns grundsätzlich “freie Hand” beim Aufbau Ihrer Website. Es werden keine oder wenige Korrekturschleifen benötigt.

ODER

Es sind viele Abstimmungs-Termine und -Telefonate nötig und wir brauchen mehrere Korrekturschleifen. Das ist oft vor allem bei größeren Websites und vielen beteiligten Verantwortlichen der Fall.

Nachdem die Website fertig ist, soll Sie nicht mehr verändert werden (oder Sie wissen selbst, wie das geht).

ODER

Sie möchten selbst regelmäßig neue Beiträge, Bilder etc. auf Ihrer Website veröffentlichen – wir bieten Ihnen Schulungen an, in denen wir Ihnen erklären, wie da funktioniert.

Sie haben keinen Zeitdruck bei der Erstellung Ihrer Website.

ODER

Die Website soll zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig sein, die Zeit bis dahin ist so knapp, dass wir in unserem Betrieb andere, laufende Projekte hinten anstellen müssen.

Sie wollen Ihre Website nur pro forma haben, damit man etwas findet, wenn man Ihr Unternehmen im Internet sucht.

ODER

Diese Website soll aktiv Kunden für Sie gewinnen: Verkäufe erzielen, Kontakt zu Ihren Beratern herstellen etc. Das geht! Wir machen es möglich.

Grundsätzlich versuchen wir immer, mit dem Budget, dass unsere Kunden zur Verfügung haben, ein möglichst rundes und sinnvolles Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie also unsicher sind, welche der oben stehenden Positionen Sie wirklich benötigen: Wir stehen natürlich gerne für alle Fragen zur Verfügung.

Unser Stundensatz

Wir bei Internetagentur Webfeinschliff arbeiten mit folgenden Stundensätzen:

Grundsätzlich 100,- €/Std für Webdesign und Webentwicklung.
Im Bereich Onlinemarketing ist unser Tagessatz bei 1.200,- €.

Bitte bedenken Sie! Machen Sie die Wahl der Agentur nicht vom Stundensatz abhängig. Ein Unternehmen, welches eine Leistung für 50,- € anbietet und 3 Stunden in Rechnung stellt ist am Ende nicht günstiger, wenn das Alternativunternehmen mit einem Stundensatz von 150,- € Ihnen nur eine Stunde in Rechnung stellt.

Wir rechnen nur tatsächliche Aufwände ab. Um unnötige Kosten für beide Parteien zu vermeiden, arbeiten wir wenn möglich nicht mit Pauschalbeträgen. Wir möchten einen guten Überblick darüber geben, wie sich sowohl ein günstiges als auch ein qualitativ perfektes Projekt budgettechnisch gestaltet. Letztendlich ist es an Ihnen zu entscheiden, ob Sie die Umsetzung lieber „einfach und günstig“ oder „hochwertig und aufwändig“ wünschen.

Ist Ihnen das zu teuer? Wie wäre es mit einer 0% Website-Finanzierung?

Wir bieten auch die Möglichkeit, sich Ihre neue Website finanzieren zu lassen. Das bedeutet, dass sie statt einer einmaligen großen Investition über 36 Monate einen geringen pauschalen Betrag zahlen.

Dieses bei uns sogenannte Website Leasing ermöglicht es besonders Startups, Vereinen, Selbstständigen oder mittelständischen Unternehmen, sich eine neue Website zu kaufen, ohne sich über die Finanzierung Gedanken zu machen. Während der Finanzierungslaufzeit ist eine Servicepauschale im Wert von 99,-€ pro Monat mit inbegriffen, da wir über die Vertragslaufzeit von 36 Monaten gewährleisten wollen, dass die Website jederzeit einwandfrei und sicher funktioniert und immer auf dem neusten Stand bleibt. Nach Ende der Vertragslaufzeit gehört die Seite komplett Ihnen und Sie können entscheiden, ob Sie die Servicepauschale in Anspruch nehmen wollen. Natürlich bieten wir die Servicepauschale auch ohne Finanzierung an.

Schlusswort: Was möchten Sie investieren? Was sind Ihre Ziele?

Manchmal ist nicht die Frage wichtig, was das Erstellen einer Website kostet, sondern viel mehr de Frage: Was sind Sie bereit für eine neue Website / Firmenhomepage zu investieren. Was sind Ihre Ziele?

Wollen Sie nur eine einfache neue Website erstellen lassen und ihnen ist eigentlich egal, wie hochwertig diese dargestellt wird und ob Sie damit Kunden generieren.

Wollen Sie mit Ihrer neuen Website einen größeren Umsatzmehr Geld verdienen, mehr Anfragen erhalten, mehr Produkte verkaufen oder sich neu positionieren?


Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Besuchen Sie uns. Lernen Sie uns als Agentur kennen. Gerade in einer langfristigen Zusammenarbeit sollte man eine gewisse Grundsympathie empfinden. Sie sollten das Gefühl haben, dass Sie Ihr Budget in die richtigen Hände geben, dass Sie uns als Agentur vertrauen. Gemeinsam können wir in Ruhe über Ihre Vorstellungen sprechen und Sie zusätzlich aus unserer Sicht beraten. Oftmals kommen Kunden mit völlig neuen Ansätzen aus jenen unverbindlichen Gesprächen. Am Ende entscheiden jedoch immer Sie als Kunde, welche Art von neuer Website Sie gerne hätten bzw. wie viel wir Sie unterstützen dürfen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert